Liebe Fans der U11 Fußballer

Unsere Hallensaison ist vorbei und wir haben mit den Kids wieder ordentlich & erfolgreich gespielt. Es haben sich ALLE weiter entwickelt und sind mit vollem Einsatz dabei. Unser Budenzauber begann mit unserem Heimturnier im Freizeitzentrum am 10. Dezember, bei dem wir von 12 Teams den 8. Platz belegten. An diesem Tag stand der wirtschaftliche Erfolg für die Mannschaftskasse im Vordergrund – an dieser Stelle nochmal vielen herzlichen Dank an alle Helferinnen & Helfer.

In den Ferien spielten wir am 04. Januar das Turnier der FT Schweinfurt in der Georg-Wichtermann-Halle wo wir einen 5. Platz belegten. Unser bestes Ergebnis in dieser Hallenrunde belegten wir mit einem super Dritten Platz am 27. Januar in Bergrheinfeld. Wir mussten uns im Halbfinale dem späteren Turniersieger & Gastgeber knapp mit 2:0 geschlagen geben aber haben uns im kleinen Finale mit 2:1 gegen die FT Schweinfurt durchgesetzt. Den Abschluss bildete am 24. Februar das Helmut-Neuhoff-Gedächtnisturnier bei unseren Nachbarn in Schwanfeld. Auch hier hat das Team bei 10 Mannschaften einen hervorragenden 4. Platz erzielt. Im Halbfinale zogen wir gegen den FC Schweinfurt 05 den Kürzeren und im kleinen Finale ging gegen den TV Jahn dann gar nix mehr. Aber wir waren doch bei fast allen Turnieren immer in der oberen Hälfte und das bei fast immer wechselnder Besetzung und mit der Vorgabe, dass ALLE Spielerinnen & Spieler zum Einsatz kommen.

Außer diesen 4 Turnieren haben wir noch an der BFV-Hallenrunde teilgenommen, diese wird als Futsal ausgespielt und auch hier lagen wir vorne mit dabei.

Ein Highlight im Winter war sicherlich der Besuch bei den Rimparer Wölfen. Einmal Handball statt Fußball und das Einlaufspektakel für die Kids war sicher wieder unvergeßlich. An der Hand eines Zweitliga-Handballers bei dem Spektakel durch den „Wolfsschlund“ in die lärmende und vernebelte s. Oliver Arena einzulaufen ist sicher nochmal anders als in einem großen Fußballstadion. Danke Jochen nochmal fürs Organisieren.

Nach den Osterferien geht´s dann auf dem Feld wieder weiter – hoffentlich weiterhin vorwärts und erfolgreich!!!! Die U11 bedankt sich nochmal für alle Unterstützer & Helfer.

Viele Grüße

Volker