Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

1. Mannschaft: Starker Start in das 2. Saisonspiel mit starkem Leistungseinbruch

09. 11. 2021

Am 09.11 war die 1. Mannschaft des TSV Waigolshausen zum 2. Saisonspiel zu Gast bei der DJK Schweinfurt. Die Waikings starteten den ersten Satz gut gelaunt und energetisch – unter anderem mit super Aufschlägen und tollen Angriffen konnten sie den ersten Satz mit 25:23 gewinnen. Auch der zweite Satz ging ähnlich gut weiter und die Waikings arbeiteten sich eine starke Führung heraus. Doch in der zweiten Hälfte des Satzes wurden sie zusehends unkonzentrierter, es folgten einige Leichtsinnsfehler der Spieler. Die Heimmannschaft holte unter anderem nach einer sehr starken Aufschlagsserie und präzisen Angriffsschlägen wieder auf und übernahm die Führung. Die letzten langen Ballwechsel konnte die DJK für sich entscheiden und gewann so knapp mit 22:25. Im dritten Satz schienen die Waikings wie ausgewechselt, unkonzentriert und müde – die Qualität der Abwehr und Annahme ließ extrem nach und so war es den Zuspielern nur schwer möglich, gute Stellbälle zu liefern. Es kamen daher auch kaum mehr Angriffspunkte zustande, die DJK stand zu gut in der Abwehr. Weitere Leichtsinnsfehler taten ihr Übriges und die Energie und der Ehrgeiz der ersten beiden Sätze waren wie verflogen. So gingen die folgenden zwei Sätze jeweils mit 14:25 an die DJK Schweinfurt, die am Ende mit einem verdienten 1:3 gewannen. Die Waikings fuhren an diesem Abend leicht geknickt nach Hause, fing doch alles so gut an. Es wäre noch deutlich mehr zu holen gewesen in den letzten beiden Sätzen. Das werden die Waigolshäuser sich für das Auswärtsspiel am 16.11 gegen Oerlenbach zu Herzen nehmen und wieder mit Vollgas angreifen.

by Fabienne

 

Bild zur Meldung: 1. Mannschaft: Starker Start in das 2. Saisonspiel mit starkem Leistungseinbruch