Wanderung zum Kreuzberg am 27. Oktober 2018

Die strahlenden Wanderfreunde aus Waigolshausen am Kreuzberg

Am Samstag, den 27. Oktober machten sich wieder 20 tapfere Wanderer auf den weiten und strapaziösen Weg zum Kreuzberg. Besonders bewundernswert die Leistung der 10 Teilnehmer, die die komplette Strecke von ca. 60 Kilometern ab Waigolshausen bewältigten und um 3.30 Uhr bei kompletter Dunkelheit losmarschierten. Dieser harte Kern wurde ab Bad Kissingen durch weitere Wanderfreunde verstärkt, mit denen dann letztendlich gemeinsam der steile Aufstieg zum Kreuzberg bewältigt wurde.

Erfahrenster Teilnehmer war Eberhard Schömig, der  – nach einem Jahr gesundheitsbedingter Pause – erfreulicherweise wieder mitlaufen konnte und seine insgesamt 39. Wanderung zum Kreuzberg absolvierte. Ein absoluter Rekord und eine wirklich respektable Leistung.

Wie die strahlenden Gesichter zeigen, ist die jährliche Kreuzberg-Wanderung des TSV offensichtlich ein Erlebnis der besonderen Art. Im nächsten Jahr soll diese voraussichtlich Ende September stattfinden. Ein genauer Termin wird noch bekanntgegeben.