Startseite

Herzlich Willkommen!

Wieder Sport beim TSV

Liebe Sportler des TSV Waigolshausen,

inzwischen wurden die Corona-bedingten Auflagen der Regierung weiter gelockert, so dass seit dem 22.06. wieder Sportbetrieb stattfinden kann. Die Gemeinde Waigolshausen hat das FZZ freigegeben unter Beachtung folgender Auflagen: Plakat Hygiene Regeln
Im FZZ und auch am TSV Sportplatz wurden entsprechende Vorkehrungen getroffen, z.B. müssen die Umkleidekabinen geschlossen bleiben und es wird Desinfektionsmittel zur Verfügung gestellt. Siehe dazu auch unser Hygieneschutzkonzept TSV Waigo Stand 22.06.20

Einige Abteilungen haben den Sportbetrieb inzwischen wieder begonnen, z.B. Volleyball, Badminton oder Fitnessgymnastik. Andere Gruppen pausieren noch. Ob und wann die einzelnen TSV Abteilungen wieder starten, liegt in der Verantwortung der Übungsleiter. Diese prüfen aktuell, ob unter den notwendigen Vorgaben sinnvolles Training durchgeführt werden kann.
Bitte habt deshalb noch ein wenig Geduld – die Trainer werden in den nächsten Tagen und Wochen auf die Sportler zukommen und Euch mitteilen, wann und unter welchen Bedingungen das Training wieder stattfindet.

Basketball im FZZ mit Trainer Sani startet wieder am 6. Juli (17-18 Uhr) für Kinder zwischen 10 und 13 Jahren. Bitte Einverständniserklärung mitbringenWiederaufnahme Jugendtraining TSV Waigo.

Mit sportlichen Grüßen
Vorstandschaft TSV Waigolshausen

Aktuelle Kurz-Infos – Stand 20.06.20

  • Altpapiersammlung ist gemäß Nachfrage beim Landratsamt wieder erlaubt. Deshalb haben wir die im April ausgefallene Sammlung am 23.Mai nachgeholt. Das Ergebnis war recht beachtlich. Vielen Dank, dass Ihr auch in der Corona-Zeit fleissig gesammelt habt. Und besonderen Dank an die Helfer, die diesmal deutlich höheren Aufwand hatten.
    Die nächste reguläre Altpapiersammlung des TSV ist am 25.Juli.
    Alteisensammlung darf momentan noch nicht durchgeführt werden.

  • Das TSV Sportheim hat wieder geöffnet. Bewirtung ist sowohl im beliebten Biergarten, als auch im frisch renovierten Gastraum unter Auflagen möglich. Weiterhin werden Mitnahme-Speisen angeboten. Wula und Petros freuen sich auf Euren Besuch.
    Nähere Infos unter  https://www.sportheimwaigolshausen.de/

  • Die Wernecker Bierbrauerei hat angekündigt, den Geschäftsbetrieb zum 30.09.2020 einzustellen. Danach wird die Brauerei Roth Bierlieferant für unser TSV Sportheim.

Geiersberglauf 2020 abgesagt

Schweren Herzens haben wir uns entschieden, den Geiersberglauf und das anschliessende Johannisfeuer (26./27.Juni) abzusagen. Eine Durchführung ist unter den gegebenen Umständen nicht möglich und da es auch nicht absehbar ist, wann solche Veranstaltungen wieder sinnvoll durchführbar sind, haben wir uns gegen einen Ausweichtermin in 2020 entschieden.

Weitere Infos findet Ihr unter dem Menüpunkt „Geiersberglauf“

      **********************************

Und was noch wichtig ist in diesen Zeiten: Klopapier

Hier das Ergebnis unserer Challenge:

Wir danken dem TSV 1920 Ettleben für die Nominierung und wünschen alles Gute zum 100-jährigen Jubiläum!

Osteraktion
der Abteilung Kinderturnen

Anlässlich der aktuellen Situation mit vielen Einschränkungen für die gesamte Bevölkerung hatte Barbara Wißmann, als Mitverantwortliche der Kinderturnabteilung, eine tolle Idee. Einerseits gibt es bis 50 – 60 Waigolshäuser Kinder, die normalerweise beim wöchentlichen Kinderturnen durch die Turnhalle toben und jetzt anderweitig beschäftigt werden wollen. Andererseits müssen viele Omas und Opas das Osterfest alleine verbringen, weil Ihre Enkelkinder sie nicht besuchen können.

Als Motivation für die Kinder und als Freude für die älteren Mitbürger wurde kurzerhand eine kreative Mal- und Bastelaktion ins Leben gerufen. Und das Ergebnis: 228 Objekte – selbstgestaltete Karten und Bilder, bemalte Ostereier und Steine, selbstgebackene Plätzchen und vieles mehr – wurden rechtzeitig vor Ostern bei den Wißmanns abgegeben, die diese umgehend mit einigen Helfern an insgesamt 178 Haushalte in Waigolshausen verteilten. Eine logistische Meisterleistung auf die jeder Profi-Osterhase stolz sein kann. Und erste Rückmeldungen der Beschenkten mit überraschtem Lächeln und auch der einen oder anderen Freudenträne zeigen, dass sich die Mühen wirklich gelohnt haben.

Trotzdem hofft Barbara Wißmann, dass bei dieser spontanen und sehr kurzfristig geplanten Aktion niemand vergessen wurde und wünscht allen Senioren auch nachträglich noch ein schönes Osterfest. Besonderer Dank geht an die Kinder und Eltern des Kinderturnens, die sich so schnell und fleißig für die gute Sache eingebracht haben.